Blog

Werbeeinnahmen mit der neuen Funktion „Verwandte Inhalte“ erhöhen

Aug 14 2017 | Business | Technology

Am 1. September wird die neue Funktion „Verwandte Inhalte“ eingeführt, die es Ihnen ermöglicht Beilagen wie Magazine und/oder Prospekte usw. anzuzeigen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Inhalte zu nutzen und Werbungen in neue Höhen zu werfen. Die Funktion erlaubt es Ihnen Werbung auf eine ganz neue Weise zu schalten.

Die Visiolink Inspirational Tour 2017 - maximieren Sie den ROI Ihrer ePaper

Aug 03 2017 | Events | Business | Insights

Lassen Sie sich inspirieren! Die Visiolink Inspirational Tour 2017 kommt zu einer Stadt in Ihrer nähe. Wenn Sie sich noch keinen Termin für diese inspirierende Veranstaltung freigehalten haben, sind hier ein paar Gründe, warum Sie es tun sollten.

Machen es wie sh:z - mehr Werbeeinnahmen durch Interstitials

Aug 01 2017 | Business | Insights | Cases

Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag, allgemein bekannt als sh:z, ist ein enthusiastischer Benutzer der Interstitials. Sie haben schon mit einem ganzseitigen Anzeigenformat gearbeitet, seitdem sie ihre ePaper vor knapp sechs Jahren ins Leben gerufen haben. Heute ist das Interstitial ein wesentlicher Teil der Einnahmen des sh: z.

ePaper-top-performers.jpg

Lernen Sie von den besten: Vier Wege zur Verbesserung Ihres ePaper

Jul 26 2017 | Business | Insights

Die Auflagen der Zeitungen fallen, das macht die Umwandlung von gedruckten- in digitale Abonnenten für Medienhäuser umso wichtiger.

Um Ihnen einen Denkanstoß zu geben, haben wir nicht weniger als 159 ePaper verschiedener Zeitungen untersucht, um herauszufinden welche Methoden am Erfolgreichsten sind.

Interstitials: Eine übersehene Quelle der Einnahmesteigerung

Jul 18 2017 | Business | Insights

Mit einer digitalisierten Zeitung folgt ein neues Tool-Set für digitale Werbung, das neue Wege des Engagements ermöglicht. Ein solches Tool, das die Aufmerksamkeit der Verleger mit dem ehrgeizigen Wunsch nach digitaler Einnahmesteigerung gewinnen soll, ist das Interstitial. Das Potenzial der Interstitials ist unbestreitbar, dennoch haben viele Verleger diese Möglichkeit noch nicht ergriffen.  Und das könnte sich als ein großer Fehler erweisen.

Klickbare Anzeigen: Warum Sie es sich nicht leisten können, sie nicht zu benutzen.

Jul 04 2017 | Business | Insights

Viele Arten der digitalen Anzeigen wurden vorgestellt, seit der Begriff „digital Advertising“ am Anfang der 90er Jahre eingeführt wurde. Einige dieser Anzeigen haben sich bewährt, andere nicht. Die klickbaren Anzeigen im ePaper sind eines der Formate, die sich als besonders erfolgreich erwiesen haben. 

Am 1.September veröffentlichen wir unsere neue iOS-App

Jul 04 2017 | Product News | Business | Technology

Es gibt 3 neue Vorzüge bei der bevorstehenden Lancierung des neuen iOS News Modules

Wir werden die neue iOS-App – iOS News Modules – am 1.September veröffentlichen. Die neue App ist eine totale Neugestaltung der bestehenden iOS-App. iOS News Modules bietet Ihnen mehrere neue Vorteile bei der Präsentation Ihrer redaktionellen Inhalte.

image_stockphoto-5034.jpg

Einführung des In-App Benutzer-ID Tracking

Mai 04 2017 | Product News | Business | Insights

Wir haben vor kurzem eine sehr ersehnte Funktion zu unserer Google Analytics Daten Tracking Plattform hinzugefügt. Das Benutzer-ID Tracking eröffnet eine neue Reihe von kommerziellen Daten basierten Szenarien. Jetzt ist es möglich, einen bestimmten Benutzer mit seinem Verhalten in der App zu verbinden. Kombinieren Sie Benutzer-ID mit Seiten Swipes, gelesenen Artikeln und geöffneten Publikationen, um umfassende Kenntnisse von jedem einzelnen Leser zu bekommen.

White paper: Die 7 Leistungskennzahlen auf die Sie achten sollten

Jan 31 2017 | Business | Insights

Für viele Medienhäuser ist das ePaper nur eine kleine Nische. Einige machen sich nicht einmal die Mühe die Nutzungsstatistiken zu messen. Was überaus schade ist, da die ePaper-Plattform in vielerlei Hinsicht besser als die gedruckte Ausgabe ist, auch wenn es nur um eine Replik-Edition handelt. Der Schlüssel zum Erfolg und zur Rentabilität liegt in der Messung von Kennzahlen – und dem Handeln, auf Grund dieser Daten.

Nachwuchstalent neuer CEO von Visiolink

Feb 09 2015 | Business | Media

Kenneth Boll wird neuer CEO des Unternehmens für digitale Publikationslösungen

Mit gerade einmal 35 Jahren wird Kenneth Boll CEO von Visiolink. Seine umfassenden Erfahrungen und sein weitreichendes Netzwerk in der Nachrichtenbranche machen Kenneth Boll zum idealen Nachfolger des früheren CEO Jens Funder Berg.  Als Mehrheitsanteilseigner bleibt Jens Funder Berg als CEO eines neu gegründeten Schwesterunternehmens Teil der Unternehmensgruppe. Er wird sich auf die zunehmende Nachfrage in den Bereichen digitaler Medienberatung, Innovation in die digitale Zeitung von morgen sowie Insights und Business Intelligence bei den Lösungen von Visiolink konzentrieren.