Material Design verleiht der Zeitungs-App Profil

By Mathias Winther Klausen | Sep 21 2015 | Product News

 Mit seiner neuen Designdefinition, Material Design, hat Google die Android-Plattform auf verschiedene Ebenen angehoben und auf diese Weise im ständigen Duell mit Apple um die Gunst und Loyalität der Anwender den Fehdehandschuh aufgenommen.

Visiolink stellt neue Android-App vor

Die neuen Richtlinien bieten Grafikern und Entwicklern eine inspirierende Palette an Definitionen, Regeln sowie Dos and Don’ts, die gemeinsam ein stringentes, dynamisches und modernes Layout schaffen.

Wir von Visiolink haben in den letzten Monaten eine komplett neugestaltete Android-App entwickelt. Wir haben Googles neue Richtlinien bei den inhaltlichen Prämissen integriert und ein Leseerlebnis geschaffen, das für die im Wesentlichen am Inhalt interessierten Leser leicht zugänglich ist und gleichzeitig die Technik-Ästhetiker zufriedenstellt.

Im Lauf des Sommers werde ich die App in drei Blogbeiträgen vorstellen, an Beispielen erläutern und entschlüsseln, damit Sie umfassend darüber informiert werden, welche Möglichkeiten die App für Ihre Lesern bietet. Material Design ist ein Neuanfang für die Android-App, und wir bei Visiolink freuen uns darauf, bestehende und neue Kunden in dieses neue Universum einzuführen.


Live-Einsatz beim ersten Kunden

Der App liegt die Philosophie zugrunde, dass die primären Anforderungen der Leser erfüllt sein müssen. Das Öffnen der neuesten Ausgabe der Zeitung ist in 80 % aller Fälle die erste Anwenderaktion nach den Öffnen der App. Daher ist die neueste Ausgabe der Zeitung immer das primäre Element der App, während ältere Ausgaben auf eigenen Seiten abgelegt sind, zu denen der Anwender aktiv blättern muss.

Das norddeutsche Medienhaus MH:N ist als erster Kunde von Visiolink im Juni 2015 mit vier Android-Apps im Material Design an den Markt gegangen. In diesen Apps bilden ein Videofeed, ein Feed mit Live-Nachrichten sowie die wichtigsten Artikel der aktuellen Ausgabe eine dynamische und visuelle Ergänzung zur Titelseite der Zeitung auf dem Startbildschirm. Gemeinsam schaffen diese Elemente eine lebendige App, die sich durch Aktualität auszeichnet und das breite Angebot der Medien und Nachrichtenquellen widerspiegelt, das die Inhaltsmischung eines modernen Medienhauses ausmacht.


Nachfolgend haben wir verschiedene Bilder der neuen Apps zusammengestellt. In diesem Blog können Sie verfolgen, wenn wir die neue App in Kürze ausführlicher behandeln.

Neue Material Design App

 

Neue Android Material Design App

 

Neue Anroid Material Design App

 

Neue Android Material Design App

 

Neue Android Material Design App

 

 

 

Book a meeting with us at the World Publishing Expo 2015 in Hamburg  and experience your epaper in the new Material Design for Android. 


Mathias Winther Klausen

Author

Mathias Winther Klausen